Übersicht EMV-Seminare

EMV-Weiterbildung
Die Seminare richten sich an alle, die einen elektrotechnischen Beruf ausüben, z. B. Techniker, Meister und Fachkräfte aus Industrie und Handwerk, Ingenieure der Nachrichtentechnik, Energie- und Anlagentechnik sowie an Manager und Vertriebsingenieure, die mitelektrotechnischen Produkten zu tun haben.

Ablaufdiagramm der EMV-Weiterbildungsmaßnahmen:

 

EMV-Fachmann nach DEMVT
(Fachrichtung "Gerätetechnik mit CE-Kennzeichnung")

EMV-Sachkundiger nach VdS
(Fachrichtung "Anlagentechnik und Oberschwingungen") 

EMV-Fachmann Stufe 1
(Fachvorträge)

Kursdauer: 1 Tag und Teilnahmebescheinigung
Termin: 25.11.2019

Kurs (A)
Blitz- und Überspannungsschutz

Kursdauer: 5 Tage mit Prüfung und Zertifikat
Anmeldung: Beim VDE oder VdS

   

EMV-Fachmann Stufe 2
(Fachvorträge)



Kursdauer: 3 Tage mit Prüfung und Zertifikat
Termin: 26.11.-28.11.2019

Kurs (B)
EMV-gerechte Elektroinstallation und Oberschwingungen

Kursdauer: 5 Tage mit Prüfung und Zertifikat
Anmeldung: Beim VDE oder VdS

   

EMV-Fachmann Stufe 3 (Gerätetechnik)
(Fachvorträge und Laborübungen)

Kursdauer: 2 Tage
Termin: im Frühjahr 2019

Weitere Kurse in Vorbereitung

 

   

EMV-Fachmann Stufe 3,
Teil 1  (Laborbetreiber)

(Fachvorträge und Laborübungen)


Kursdauer: 2 Tage
Termin: Anfang Dezember 2019

EMV-Fachmann Stufe 3, Teil 2  (Laborbetreiber)
(Fachvorträge und
Laborübungen)


Kursdauer: 1 Tag
Termin: Anfang Dezember 2019